top of page
  • Andy Kampf

Jiu Jitsu Europameisterschaft 2023

Von 23. - 26. November 2023 wurden in der Sporthalle Dom Sportova in Zagreb (Kroatien) die Europameisterschaften in den Disziplinen Duo classic, Duo Show, Ne waza und Fighting für die Allgemeine Klasse ausgetragen.

 

Insgesamt waren etwa 360 Athleten aus 27 Nationen bei diesen Europameisterschaften in den verschiedenen Klassen am Start.

 

Anna FUHRMANN vom JJC „Vila Vita Pannonia“ Wallern kämpfte sich nach einem Freilos mit Siegen gegen Martina GAROFALO (ITA) und Andreea CIORNEI (ROU) ins Gold-Finale. Dort ließ sie der Deutschen Alexa FREI keine Chance und sicherte sie sich nach dem WM-Titel nun auch erstmals den EUROPAMEISTERTITEL in der Allgemeinen Klasse Fighting -48 kg.

 

Ihre Schwester Lisa FUHRMANN musste sich nach Siegen gegen Selma LICINA aus Montenegro und Megane GIET aus Frankreich im Kampf um den Finaleinzug leider der späteren Europameisterin Franziska FREUDENBERGER (GER) geschlagen geben. Im kleinen Finale sicherte sie sich nach einem tollen Kampf gegen Lilian WEIKEN aus Deutschland wie schon im Vorjahr den 3. Platz und somit die BRONZEMEDAILLE in der Klasse Fighting -63 kg.




66 Ansichten

Comments


bottom of page